Mittelschule Arbesbach

dav

Berufsorientierung:

BO Koordinatorin: Michaela Tauber
Schülerberaterin: Michaela Tauber

Durch die Einführung des BO-Unterrichtes mit einer ganzen Wochenstunde in der dritten Klasse und einer halben Wochenstunde in der vierten Klasse haben wir uns als Ziel gesetzt, die SchülerInnen bei Ihrer Berufswahl für das spätere Leben zu unterstützen und zu begleiten.
Dabei setzen wir uns intensiv mit den eigenen Fähigkeiten, Stärken, Interessen und Talenten auseinander (mit Hilfe der Straße der Fähigkeiten, Stärkenblätter, Computertests, etc.).
Außerdem lernen wir die verschiedenen Berufsfelder und die Angebote/Anforderungen der weiterführenden Schulen kennen. (Exkursionen in Firmen, Nacht der Schulen,….)
Ein weiterer Schwerpunkt ist die Beschaffung wichtiger Informationen über Ausbildungsmöglichkeiten, Lehrstellensuche, Arbeitsrecht, Höhe der Lehrlingsentschädigung, Aufstiegsmöglichkeiten, etc. kennen. Besuche im WIFI und im AMS unterstützen uns dabei.

Unsere Schule bietet dazu eine Vielfalt von Angeboten für die Eltern und SchülerInnen um Ihnen die bestmögliche Unterstützung im Berufsorientierungsprozess zu geben:
– Projekt: Straße der Fähigkeiten
– Messe: Zukunft.Arbeit.Leben
– Waldviertler Jobmesse
– Informationsabend: Nacht der Schulen
– Lehre-Respekt: Vorstellen der Homepage über die Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten
– Realbegegnungen: Lagerhaus Zwettl, Herz Kreislauf Zentrum, Bäckerei Huber, Sozialeinrichtungen,…
– individuelles Schnuppern
– Tourismusworkshop: Get a Job
– Begabungskompass
– Boys Day
– Girls Day
– Bewerbungstraining
– Stärkenportfolio

dav

dav

dav

 

 

 

 

 

 

 

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

Logos