Mittelschule Arbesbach

Aktivitäten

1 2 3 23

Unsere Burschen nahmen am 8. Okober beim Kleinfeldturnier in Schweiggers teil und mussten sich nach drei souveränen Vorrundenspielen im Finale nur den „Hausherren“ aus Schweiggers geschlagen geben.

Unsere Mädchen kämpften am 17. Oktober gegen die Zwettler „Großschulen“ BG und SMS.
Gegen die Auswahl des Gymnasiums waren wir im ersten Spiel chancenlos und unterlagen klar.
In der zweiten Begegnung gegen die Mädchen der SMS entwickelte sich eine spannende Partie, die wir knapp mit 1 : 0 gewinnen konnten.

 

Am Montag, den 14. Oktober 2019, erzählte Frau Schöller, aktive Physiklehrerin an der NMS Arbesbach, über ihre Erlebnisse bein einem Besuch der Stadt Pripyat in der Nähe von Tschernobyl. Dabei besuchte sie viele Gebäude, die wie in einer Geisterstadt in Trümmern liegen.

Den Schülern aus der 3. und 4. NMS Arbesbach und NMS Martinsberg wurde mittels eindrucksvoller Fotos und lebendiger Erzählungen vermittelt wie es sich in der Sperrzone anfühlt. Die Tragik der Geschichte spiegelte sich in den Bildern wieder. Die Schüler waren durchwegs betroffen und zeigten sich sehr interessiert.

Die Diskussion im Anschluss drehte sich um die Sicherheit und Gefahren von Atomstrom.

Zu den Fotos:

Am Freitag, den 4. Oktober 2019, tauchte die 3. Klasse der NMS Arbesbach ein in die Welt der Wassertiere in Schrems. Vom Säugetier Fischotter bis hin zu mikroskopisch kleinem Plankton lernten die Schüler die ganze Nahrungskette der Welt kennen. Die Führung war äußerst anschaulich und lehrreich. Die Fischotter zeigten sich von der verspielten Seite, obwohl es relativ kühl war. Besonders interessant waren auch die Aquarien, in denen nicht nur Fische Platz fanden sondern auch ein Krebs. Auch die kleinsten Lebewesen wurden fantastisch präsentiert durch tolle Mikroskope.

Anschließend wanderten wir zur Himmelsleiter bevor wir zur Mittagsrast wieder beim Unterwasserreich einkehrten. Am Nachmittag folgte der Besuch der Jobmesse in der Nähe vom Schremser Hauptplatz.

Zu den Fotos:

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchte heuer die dritten Klasse die Waldviertler Jobmesse in Schrems.

Mehr als 70 Waldviertler Firmen stellten sich vor. Im Werkstättenbetrieb hatten die SchülerInnen Gelegenheit, unter fachkundiger Anleitung in die jeweiligen Lehrberufe der Unternehmen hinein zu schnuppern.

Die SchülerInnen der 4. Klassse absolvierten am 03.10.2019 den Begabungskompass im WIFI/BIZ Gmünd.

Der NÖ Begabungskompass unterstützt alle Schüler/innen bei ihrer beruflichen Orientierung und der Suche nach einem passenden Bildungsweg. Dabei stehen die Talente, Begabungen und Interessen der Kinder im Vordergrund.

1 2 3 23
Logos